Muskelimplantate
für Männer
(Pektoralisimplantate)

Eine starke, durchtrainierte Brust ist einfach sexy und definiert eine maskuline, muskulöse Ausstrahlung. Durch gezieltes Krafttraining kann man auf natürliche Weise kraftvolle und ästhetische Brustmuskeln aufbauen. Ein Implantat ist daher kein Ersatz für sportliches Training oder eine gesunde Lebensweise. Allerdings spielt vielen ästhetikbewussten Männern die eigene Veranlagung einen Streich.

Selbst bei effektivem, diszipliniertem Training der Brustmuskeln (Pektoralismuskel) stellen sich dann die gewünschten Erfolge nicht, oder nur unter unverhältnismäßigem Kraftaufwand, ein. Für diesen Fall bieten wir bei KANESTHETIC Pektoralisimplantate an, um für gleichmäßige und maskuline Körperproportionen zu sorgen und die Silhouette der Brustmuskulatur zu unterstreichen.

Je nach Trainingsgrad und anatomischen Voraussetzungen kann es bei der männlichen Brust zu unterschiedlichen Ausbildungen kommen. Um das gewünschte, kräftige Ergebnis zu erreichen, wird unter den Brustmuskel ein Brustimplantat aus Silikon gelegt, welches individuell auf die persönliche und gewünschte Beschaffenheit der Brust vermessen werden kann.

Ein ästhetischer chirurgischer Eingriff zählt zu den größten Entscheidungen, die Sie treffen können. Gute Planung und umfangreiche Beratung stehen daher an erster Stelle. Bei KANESTHETIC gelangen Sie in fünf Schritten zum neuen Lebensgefühl. Wir gehen den Schritt für ein neues Körpergefühl mit Ihnen.

Let's begin!

Patient Journey

Persönliche Beratung

Wir treffen uns in unserer Praxis zum Erstgespräch. KANESTHETIC befindet sich im Girardet an der Düsseldorf Königsallee. Ästhetik ist Vertrauenssache. Dabei klären wir Sie umfassend zu den Arten von Brustmuskelimplantaten und Ihren Optionen auf. Basierend auf Ihren persönlichen Wünschen und der anatomischen Beschaffenheit erzielen wir gemeinsam beste Resultate.

Planung

Jetzt geht es um Details wie Größe und Form des Implantats. In Form und Haptik ahmen Brustimplantate für Männer den Pektoralismuskel nach, welcher sich im vorderen Brustkorbbereich befindet. Damit sind sie auch fester als Brustimplantate für Frauen. Die Größe vermessen wir individuell, sodass sich das Endergebnis perfekt in Ihre Anatomie einfügt. Ich kläre Sie umfassend über alle Details der Operation auf.

Tag der OP

Die Operation wird in den modernen OP Sälen im Düsseldorf Medical Center unter ständiger Aufsicht eines Narkosearztes durchgeführt. Im Vorfeld klären wir alle Fragen und bereiten Sie optimal auf den Eingriff vor. Im Anschluss sorgen wir für eine perfekte Nachsorge.

Post OP Phase

Nach der Operation bleiben Sie eine Nacht zur Beobachtung in den komfortablen Zimmern des Düsseldorf Medical Centers und werden durch den Stationsarzt und die einfühlsamen Schwestern bestens betreut. Sie können sich auf komfortables Ambiente ganz ohne Krankenhausfeeling freuen.

Nachsorge

Das Ergebnis können Sie schon nach einer kurzen Erholungsphase genießen. Nach 2 Wochen sind Sie in der Regel wieder arbeits-und gesellschaftsfähig. Schon nach 4-6 Wochen können Sie wieder mit einem leichten Workout beginnen. Die Ausfallzeit durch die OP ist demnach relativ kurz.

Starten Sie durch in ein neues Lebensgefühl

Genießen Sie ein neues Lebensgefühl mit dem Körper, den Sie verdienen. Wünschen Sie sich definierte, männliche Brustmuskeln? Möchten Sie den Effekt Ihres Krafttrainings noch verstärken? Oder soll Ihre persönliche Veranlagung ausgeglichen werden? KANESTHETIC ist Ihre Adresse für Brustmuskelvergrößerungen in Düsseldorf.

FAQ

Ihre Brustmuskelvergrößerung bei uns – warum KANESTHETIC?

Brustmuskelvergrößerungen mit Brustimplantaten für Männer (Pektoralisimplantaten) bei KANESTHETIC werden mit modernsten Techniken und ausschließlich hochwertigen Materialien gewebeschonend durchgeführt. Das Ergebnis ist eine kräftig maskuline, aber dennoch natürlich Silhouette der Brustmuskulatur. Die Operationsnarbe ist kaum sichtbar. Dr. Christoph Kanes hat sich auf dem Gebiet der Ästhetik besonders auf dem Gebiet der Brustmuskelvergrößerung spezialisiert.

Wie funktioniert eine Brustimplantate für Männer?

Bei KANESTHETIC verwenden wir hochwertige Silikonimplantate namhafter Hersteller wie Polytech. Pektoralisimplantate simulieren nicht wie Brustimplantate für Frauen weiches Bindegewebe, sondern werden mit festerem Silikongel gefüllt, um die männliche Brustmuskulatur nachzubilden. Dadurch entstehen natürliche, kräftige und maskuline Körperproportionen. Welche Art und Form von Implantaten wir bei Ihrer Brustmuskelvergrößerung verwenden, entscheiden wir während unseres gemeinsamen Vorgesprächs. Ich zeige Ihnen Verfahren und Produkte, mit denen wir Ihr Wunschergebnis erreichen.

Sind Brustimplantate für Männer sicher?

Brustmuskelvergrößerungen sind ein Behandlungsschwerpunkt bei KANESTHETIC. Dabei können Sie auf unser eingespieltes und erfahrenes Team vertrauen. Ich stehe Ihnen für den seltenen Fall von Komplikationen zur Verfügung.

Komplikationen können bei invasiven chirurgischen Eingriffen wie dem Einsetzen eines Brustmuskelimplantates nie vollständig ausgeschlossen werden. Dazu zählen Blutungen und Entzündungen. Implantate können Kapselfibrose, Dislokation oder Drehung des Implantats. Wir verwenden dazu ausschließlich hochwertige Implantate, etwa von Polytech, wodurch wir ein höchstmögliches Maß an Sicherheit bieten können.

Wie läuft die Implantation von Brustmuskelimplantaten ab?

Dem eigentlichen Eingriff geht eine umfassende Beratung und Aufklärung voraus. Nach einer gründlichen Anamnese legen wir in einem gemeinsamen Gespräch die Größe und Form der Implantate fest. Großen Wert lege ich auf ausreichend Bedenkzeit für meine Patienten. In einem individuellen Vermessungstermin legen wir  Größe, Form und Art der Implantate fest. Wir planen jeden Behandlungsschritt genau und klären Sie darüber umfassend auf. Die Beratung erfolgt in unserer exklusiven Praxis im Girardet Haus an der Düsseldorfer Königsallee. Der Eingriff selbst findet stationär in den Räumen des Düsseldorf Medical Centers statt.

Welche Operationstechnik verwenden Sie für das Setzen von Pektoralisimplantaten?

Das Pektoralisimplantat wir über einen Schnitt an den Achseln eingesetzt, sodass die Operationsnarbe kaum auffällt. Die genaue Verfahrensweise, Lage und Form des Implantats legen wir jedoch individuell bei der Operationsplanung fest. Selbstverständlich kläre ich Sie zuvor über alle Belange der Operation auf.

Was muss ich nach einer Brustvergrößerung beachten?

Nach dem Eingriff erhalten Sie eine spezielle Kompressionsware. Diese müssen Sie für sechs Wochen tragen, um das Implantat an der richtigen Position zu halten. Bitte vermeiden Sie in diesem Zeitraum Sport und starke körperliche Betätigung. Wir freuen uns, Sie in regelmäßigen Abständen zur Nachkontrolle zu sehen.

Wie lange ist die Ausfallzeit nach einer Brustmuskelvergrößerung?

Wir empfehlen nach der Operation körperliche Schonung. Die individuelle Ausfallzeit richtet sich auch nach Ihrer ausgeübten Tätigkeit. In körperlich weniger anstrengenden Berufen können Sie nach etwa 2 Wochen wieder arbeiten. In jedem Fall sollten Sie 6 Wochen nach dem Eingriff auf Sport verzichten. Wie lange die Ausfallzeit beträgt und was Sie im Einzelfall beachten müssen, besprechen wir gemeinsam.

Welche Kosten fallen bei Pektoralisimplantaten an?

Die Kosten einer Brustmuskelvergrößerung setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen, etwa der verwendeten Implantate, der OP Kosten, der stationären Behandlung, der Kosten für den Narkosearzt sowie die Folgekostenversicherung. Die Kosten für den Eingriff klären wir individuell mit Ihnen ab. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu beraten.

Weitere Behandlungen

Behandlungsschwerpunkt bei KANESTHETIC sind plastische und ästhetische Chirurgie, Brustchirurgie und Bodycontouring.